Professionelles Beschwerdemanagement -
In Reklamationen liegen Chancen

Wo Menschen arbeiten geschehen Fehler. In Hotels und Restaurants, wo fast alle Leistungen
von Menschen erbracht werden, lassen sich Beschwerden nie ganz vermeiden.

Jeder dieser kleinen Krisen ist jedoch gleichzeitig eine große Chance.

Fast 40% aller Gäste beurteilen die Qualität eines Unternehmens danach, wie es mit Reklamationen umgeht.
Es gibt keine zuverlässigere Möglichkeit, die gelebte Kultur eines Unternehmens festzustellen,
als durch den Umgang mit Reklamationen.

Hier zeigt sich spätestens, was Makulatur und was echt ist.

Inhaltsauszug

  • Die Chancen einer Reklamation,
  • die verschiedenen Gästetypen,
  • konfliktfreie Beschwerdebehandlung,
  • Imagegewinn und Wettbewerbsvorteil,
  • Schaffen von „Reklamationskanälen“


Der Workshop zeigt auf, wie wichtig es ist, offen mit Reklamationen umzugehen. Dabei sollen Reklamationen als Teil der Unternehmens-Kommunikation angesehen werden und nicht als lästige Form einer Beschwerde.

Zielgruppe
Gastronomiemitarbeiter mit Führungsverantwortung, Mitarbeiter mit Gästekontakt

Für dieses Seminar gibt es derzeit keinen aktuellen Termin.
Jedoch wird dieses Thema gern als Inhouseschulung gebucht.

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot für eine Inhouseschulung zu.

Tel.:     09941 9085-77
E-Mail: info(at)tourismusakademie-ostbayern.de

Sparen Sie 50% der Kursgebühren mit der Bildungsprämie!
Gerne beraten wir Sie (Tel.: 09941/908577)

Suchen

Rückrufservice

* Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Newsletter anmelden

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der darin beschriebenen Verarbeitung meiner Personenbezogener Daten einverstanden.*

Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.

Downloadservice

Wellness-Kosmetikschule