Effektiver und effizienter Hotelvertrieb

Wege durch den Dschungel des Online und Offline Verkaufs


Bewertungsmanagement, Blogs und Newsletter, Google SEM und SEO, IBE und responsive Webseite, pre and post stay Mailings, OTA-Handling, Yield Management, Telefon- und E-Mail-Marketing und Veranstaltungsakquise.

Die Liste der Aufgaben eines Hoteliers neben dem laufenden Tagesgeschäft kann beliebig verlängert werden. Der Gast fordert Aufmerksamkeit, das Personal (soweit vorhanden) Führung.

Im ersten Teil des Seminars erhalten Sie, wie in einer Landkarte, einen Überblick über die möglichen
Vertriebsaktivitäten, sozusagen im großen Maßstab. Sie lernen die wichtigsten Werkzeuge kennen,
die als Kompass dienen, als „Landmark“ zur Orientierung in diesem Urwald.

Am Nachmittag werden Sie dann individuell „in die eigene Landkarte hinein zoomen“. Sie erstellen Ihr eigenes Vertriebskonzept, wählen Ihre Werkzeuge aus und arbeiten grob Ihren Weg zu Ihrem Ziel aus.

Nach dem Seminar haben Sie einen Leitfaden, der Ihren Vertriebsaktivitäten Strategie und Struktur gibt. Zurück in Ihrem Hotelbetrieb können dann genaue Daten herangezogen, Mitarbeiter involviert und
kreative Prozesse angestoßen werden.

Warum sollte man dieses Seminar besuchen?

Die Führung eines Hotels ist heute viel komplexer geworden. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, seine Gäste anzusprechen – sog. „alte“ Gäste, aber auch neue. Liest man die Artikel der Fachpresse, wird man praktisch gezwungen, online Aktivitäten zu starten – „das macht doch heute jeder!“
Aber was genau soll man tun, welcher Aufwand ist notwendig – und auch gerechtfertigt?

Kann man sich nicht einfach auf die OTA verlassen?
Die machen doch wirklich viel, dass die Gäste in unser Haus kommen!

Zu beachten ist auch, dass der Großteil der Buchungen bei vielen Betrieben heute noch offline in die Häuser kommt. Mit einfachen Mitteln können auch in diesem Bereich oft gute Erfolge erzielt werden.

Das Seminar bringt mehr Klarheit in die Fragen, was genau zu tun ist. Es hilft Entscheidungen zu treffen,
regt an, die richtigen Aktivitäten für Ihr Haus in die Wege zu leiten.

Wer sollte dieses Seminar besuchen?

Privathoteliers, Besitzer, Direktoren,
Mitarbeiter, die Vertriebsaufgaben übernehmen sollen, z.B. aus dem Rezeptionsbereich, aus dem Bankettverkauf, oder Direktionsassistentinnen. Häufig sind das die Personen, die reaktiv bereits täglich verkaufen,
nun aber auch Neukunden direkt ansprechen sollen – online und offline.

Kursnummer: BJT20006Z
Dauer: 1 Tag
Termin: Di, 19.02.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Referent:Anton Leiner, Dipl. Betriebswirt (FH), 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im
Vertrieb internationaler Hotelketten
Kursgebühr: 165,00 €
Ort: Cham

Suchen

Rückrufservice

* Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Newsletter anmelden

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der darin beschriebenen Verarbeitung meiner Personenbezogener Daten einverstanden.*

Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.

Downloadservice

Wellness-Kosmetikschule