„Fit sein am Telefon“ - Überzeugend Telefonieren

Trotz Portal, Mail und Internet nimmt das Telefon im Tourismus weiterhin eine Schlüsselposition ein.

Das Gefühlsempfinden des Gegenübers am Telefon müssen wir richtig verstehen, denn Empathie und Sympathie des Servicegebers liefern nach aktuellen Prognosen die entscheidenden Gründe für die Buchung.

Die Phase der reinen „Geiz-ist-geil“ Mentalität geht zu Ende.
Wer den potentiellen Gast richtig verstehen lernt und vor allem am Telefon mit ihm umzugehen weiß,
der erreicht in Zukunft die wirklichen Buchungserfolge. 


Inhaltsauszug

  • Worauf kommt es beim Telefonieren an?
  • Gezielte und gekonnte Sprechweise und Sprachtechnik
  • Erster Eindruck am Telefon: die Sekunden, die alles entscheiden
  • Statt „geschliffen“: authentisch bleiben
  • Angenehme Sprachtechnik, wie zeichnet sie sich aus?
  • Ganz einfach: aktiv zuhören
  • Die Phantasie zieht mit: Visualisieren
  • Störelemente erkennen und beseitigen
  • Mit allen Gesprächssituationen zurechtkommen
  • Umgang mit „schwierigen“ Gesprächspartnern und Beschwerden am Telefon
  • Preisverhandlungen: Fluch oder Segen?
  • Mit starken Argumenten gezielt verkaufen

Termin auf Anfrage.

Ab 8 Personen können wir gerne einen individuellen Termin vereinbaren.

Sprechen Sie uns an!
Tel.: 09941/9085-77 oder info(at)tourismusakademie-ostbayern.de

Suchen

Rückrufservice

* Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Newsletter anmelden

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der darin beschriebenen Verarbeitung meiner Personenbezogener Daten einverstanden.*

Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.

Downloadservice

Wellness-Kosmetikschule